· 

Vereinspräsident Axel Goller wurde geehrt

Ein Vorbild des Ehrenamts:
Die Ehrung von Axel Goller beim Ehrenamt Ausschuss 2023

 

 

"Ein Verein zu gründen, zu führen sowie den Überblick über alle Vereinsaktivitäten zu behalten, ist eine Mammutaufgabe", betonte Andreas Kühnel in seiner Laudatio, die er mit einem Zitat von Ex-Kanzler Helmut Kohl eröffnete: "Ohne die vielen Frauen und Männer, die in Deutschland ein Ehrenamt ausüben, wäre unser Land um vieles ärmer und unser Gemeinwesen so nicht denkbar." Diese Worte klingen besonders wahr, wenn wir auf die Leistungen von Axel Goller blicken, der seit 2019 die Geschicke des Arnstädter Handball Clubs lenkt.

 

"Er lebt den vereinseigenen Slogan: 'Eine Stadt – Ein Verein – eine Familie' wie kaum ein anderer", erinnerte Herr Kühnel die Anwesenden. Diese Worte wurden durch die herzlichen Momente der Veranstaltung, in denen Herr Goller seine Ehrung entgegennahm, mit Leben gefüllt. Sie spiegelten die Freude und den Stolz der Gemeinschaft wider und bestätigten seine entscheidende Rolle im Verein.

Am 22. November 2023 wurde in der Stadthalle Arnstadt ein ganz besonderes Ereignis gefeiert: die 26. Sportlerehrung der Stadt, bei der das ehrenamtliche Engagement im Mittelpunkt stand. In diesem Rahmen wurde Axel Goller, der Vorsitzende des Arnstädter Handball Clubs, durch Andreas Kühnel, den stellvertretenden Vorsitzenden des Ausschusses für Kinder, Jugend, Sport, Soziales, ausgezeichnet und für sein unermüdliches Engagement geehrt.

 

Die Veranstaltung hob hervor, wie Herr Goller nicht nur den Club mit etwa 150 Mitgliedern aus 13 Nationen führt, sondern auch wie er durch seine Arbeit Kindern und Jugendlichen nicht nur das Handballspiel näherbringt, sondern ihnen auch wichtige Lebenslektionen vermittelt. Durch seine engagierte Führung hat der Club bedeutende Erfolge erzielt, darunter die Landesmeisterschaften der männlichen Jugend B und A sowie den Aufstieg der Frauenmannschaft in die Thüringen-Liga

 

Wir sind stolz darauf, solche engagierten Persönlichkeiten in unserer Mitte zu haben und gratulieren Axel Goller zu dieser wohlverdienten Anerkennung. Seine Arbeit und sein Einfluss reichen weit über das Handballfeld hinaus und wir freuen uns darauf, ihn und den Arnstädter Handball Club auf ihrem weiteren Weg zu unterstützen.

 

Herzlichen Glückwunsch, Axel Goller, und danke, dass du deine Leidenschaft und dein Engagement mit uns allen teilst.

 

Dein Arnstädter Handball Club



Kommentar schreiben

Kommentare: 0